Dein Arbeitsplatz oder von wo Du senden kannst


Der Ort für Deinen Webcam Arbeitsplatz sollte wohl überlegt sein-

Wenn Du Camgirl / Camboy werden willst, solltest Du überlegen, wo Du deinen Webcam Arbeitsplatz einrichtest!

Dein Webcam Arbeitsplatz!

Ich glaube ja dieses Kapitel wird kürzer, aber schauen wir mal. Die kurze Antwort: Von wo aus Du willst. Die lange Antwort klingt dann wie folgt: Erstens hängt es davon ab, ob Du einen stationären Rechner (Desktop) oder einen Laptop besitzt.

Mit einem stationären Rechner, such dir einen Flecken in der Wohnung, wo Du dich wohl fühlst: Couch, Schlafzimmer, am Besten ist natürlich eine eigene Ecke, wo Du dich zurück ziehen kannst. Da hast Du einen bequemen Stuhl und alles was Du brauchst parat.

Mit einem Laptop hast Du es etwas einfacher, denn Du bist theoretisch flexibel und kannst Dich auf die Wünsche deiner Besucher einstellen. Um dir ein Bild zu vermitteln, wo die Kamera bei mir steht, werde ich Dir mal ein wenig aus meinem Webcam Alltag zu berichten: Ich sende in der Regel von meiner Couch, ein ordentliches Licht und los gehts. Meistens dauert es aber nicht lange und ich wandere mit meinem Laptop durch die Wohnung auf dem Weg zu meinen Schuhen oder meinem Kleiderschrank. Ein unbestreibarer Vorteil, denn ich kann den Benutzer mitnehmen.

Ganz wichtig an deinem Arbeitsplatz ist es für genügend Licht zu sorgen. Nicht von hinten, der Seite oder von unten. Sorge dafür das das Licht von hinter der Kamera leicht von oben kommt, das leuchtet Dich schön aus und sorgt nicht unbedingt für unvorteilhafte Schatten. Glaub mir, die Nummer mit dem Licht ist schwieriger als man denkt und normalerweise reicht die Beleuchtung die Du in einem Raum hast nicht aus um ein schönes Cambild zu zaubern.

Und wenn Du jetzt schon alles weißt und Du deinen Arbeitsplatz eingerichtet hast, dann melde Dich doch einfach direkt zB. bei VISIT-X oder MyDirtyHobby an.

Mein Leitfaden für Dich